Die Erweiterte Freie Stillarbeit

Die Freie Stillarbeit ist eine Form schulischen Arbeitens, welche die Individualität des Kindes in die Mitte des pädagogischen Bemühens stellt. Das Kind darf sinnvoll ausgewählte Materialien in relativer Freiheit bearbeiten und wird so in seiner Persönlichkeitsbildung gefördert. Dabei stehen die Einübung verantworteter Freiheit, die Selbsttätigkeit und das eigenverantwortliche Arbeiten und Handeln im Mittelpunkt, wobei eine Atmosphäre der Sille und Konzentration unverzichtbar sind. Dabei können die Schüler z.B. das Arbeitsthema, die Arbeits- und Zeiteinteilung und den Arbeitspartner frei wählen.

In der Freien Stillarbeit wird durch unterschiedliches Material und verschiedene Übungen eine Verbindung zum Fachunterricht und zu Vernetzten Unterrichtseinheiten hergestellt. Es stellt somit kein eigenes Unterrichtsfach dar, sondern ein Element des Einübens bereits thematisierter Unterrichtsaspekten.

Kontakt

Maximilian-Kolbe-Schule

Bollershofstr.14  78628 Rottweil Tel.: 07 41 / 942 555 - 0              Fax: 07 41 / 942 555 - 29            E-Mail: info@mks-rottweil.de

 

 

Kalender
Vorheriger MonatApril 2020Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart